Kleingebäck
Hinterlasse einen Kommentar

Bananasplit Miniküchlein

Diese kleinen Leckereien gehen echt schnell und schmecken so lecker.

Die Küchlein haben genau die richtige Größe um mal eben so im Mund zu verschwinden.

Zutaten für ca. 18 mini Küchlein

50g weiche Butter

50g Puderzucker

1 Ei

50g Mehl

30g gemahlene Mandeln

eine kleine Banane

1 EL Sahne

50g. Schokostreusel

etwas Sonnenblumenöl

Arbeitszeit ca.15 Minuten

Zubereitung 

Backofen auf 210 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.

Butter und Puderzucker mit dem elektrischen Rührer schaumig schlagen. Das Ei zugeben und alles sehr cremig rühren. Mehl und gemahlene Mandeln unter rühren.

Die Banane mit einer Gabel zerdrücken und zum Teig geben. Sahne und Schokostreusel ebenfalls hinzugeben und alles gut verrühren.

Eine Form für kleine Küchlein oder eine Pralinenform (Feuerfest) mit einem Backpinsel und dem Sonnenblumenöl einfetten.

Den Teig in einen Gefrierbeutel füllen. Vorne die Spitze abschneiden. Nun die Förmchen mit dem Kuchenteig befüllen.

Im vorgeheizten Backofen, im unteren Drittel 15 Minuten backen.

Danach in der Form auskühlen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s