Kleingebäck
Hinterlasse einen Kommentar

Nussecken

Mein Lieblingsgebäck hat 3 Ecken und schmeckt nach Nüssen, Schoki und Karamell.

Nussecken dürfen in der Weihnachtsbäckerei deshalb auf keinen Fall fehlen. Generell kann man die leckeren Teilchen das ganze Jahr über essen. Die kleinen, feinen Gebäckstücke sind ideal für den kleinen Hunger zwischendurch und für die gedeckte Teetafel. Mit selbstgebackenen Nussecken macht man eigentlich nie etwas falsch, sie gehören zu dem Gebäck, das man eigentlich unbedingt mal selbst gebacken haben sollte. Gekauft schmecken die Teilchen doch nur halb so gut und oft doppelt so süß wie lecker.

Zutaten für den Knetteig:

  • 130g Butter
  • 130g Zucker
  • 2 Eier
  • 300g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Für den Belag:

  • 4 EL Aprikosenkonfitüre
  • 200g Butter
  • 200g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 100g gemahlene Haselnüsse
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 200g gehackte Mandeln
  • 4 EL Wasser
  • 150g Zartbitterschokolade

Zubereitung:

Backofen auf 175 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.

Knetteig zubereiten und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech ausrollen. Den Teig dann mit der Aprikosenkonfitüre bestreichen.

Für den Belag, Zucker, Butter und Vanillezucker in einem Topf erhitzen bis der Zucker sich gelöst hat. Nüsse zusammen mit dem Wasser unter die Butter-Zucker-Masse rühren und auf dem Teig verteilen.

Auf mittlerer Schiene 25 Minuten backen.

Noch warm zunächst in Rechtecke, dann in Dreiecke schneiden. Gut geht das mit einem Pizzaroller.

Wenn die Nussecken ausgekühlt sind, Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und die Nussecken damit verzieren.

 

Lass es Dir schmecken.

Signatur

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s