Monat: Dezember 2017

Werkzeug – Ausrollstäbe

Gutes Werkzeug ist das A und O für jede Backfee. Ausrollstäbe Ausrollstäbe / Prägerollen aus Plastik, die meist mit einer Antihaftschicht versehen sind, eignen sich am besten zum Ausrollen und zum Arbeiten mit Fondant, Blüstenpaste und Co. Für den klassischen Keksteig kann man sie ebenso benutzen. Ausrollstäbe findest Du in unterschiedlichen Größen. Empfehlenswert ist eine Länge von mindestens 45 cm, da Fondant meist sehr breit ausgerollt werden muss. Bei kleinen Cupcakes oder Keksauflegern geht auch eine kleinere Rolle, für eine Motivtorte die komplett eingedeckt wird ist jedoch eine lange Rolle notwendig, da man sonst mit einer kleinen Rolle eher eine Hügellandschaft kreiert, statt einer ebenmäßigen Fondant oder Marzipandecke.

Was ist eigentlich Fondant?

Zucker in unterschiedlichster Form kochen, kneten und dann rasch abkühlen: Das ist Fondant! Wer Fondant nur einfach Überzugs- oder Modelliermasse nennt, schätzt diese Erfindung eigentlich viel zu gering. Was täten wir nur ohne Fondant? Wie würden wir unsere wundervollen Torten-Kunststücke einschlagen? Aus was, wenn nicht aus Fondant, würden wir diese phantasievollen Kleinigkeiten formen, mit denen wir Kuchen, Torten Cup Cakes oder Kekse nach allen Regeln der Kunst und nach allem, was die Phantasie hergibt, verschönern? Die Franzosen haben dieses Wort erfunden – und es nach dem klingen lassen, was sie meinten: nach etwas, was zart in unserem Mund schmilzt und automatisch einen Ausruf provoziert, der nach Mmmmhhhmmm klingt. Das ist Fondant! Es gibt kein perfekteres Lebensmittel, wenn wir eine Torte quasi erst einmal einpacken wollen, um sie dann zu verzieren, als Fondant. Und das Wunderbarste an ihm: Er eignet sich nicht nur als „Verpackungsmaterial“, sondern er ist gleichzeitig auch noch vielseitig und flexibles Deko-Material in einem. Fondant ist – sofern man sich für einen Fondant bester Qualität entschieden hat – wunderbar robust. Fondant nimmt einem …