Tipps & Tricks
Hinterlasse einen Kommentar

Werkzeug – Ausrollstäbe

Gutes Werkzeug ist das A und O für jede Backfee.

Ausrollstäbe

Ausrollstäbe / Prägerollen aus Plastik, die meist mit einer Antihaftschicht versehen sind, eignen sich am besten zum Ausrollen und zum Arbeiten mit Fondant, Blüstenpaste und Co. Für den klassischen Keksteig kann man sie ebenso benutzen. Ausrollstäbe findest Du in unterschiedlichen Größen. Empfehlenswert ist eine Länge von mindestens 45 cm, da Fondant meist sehr breit ausgerollt werden muss. Bei kleinen Cupcakes oder Keksauflegern geht auch eine kleinere Rolle, für eine Motivtorte die komplett eingedeckt wird ist jedoch eine lange Rolle notwendig, da man sonst mit einer kleinen Rolle eher eine Hügellandschaft kreiert, statt einer ebenmäßigen Fondant oder Marzipandecke.pp86_pme_roller_glad_22cm_m

Fondantrolle

Du kannst auch ein Nudelholz verwenden, aus Holz eignet es sich allerdings nicht ganz so gut, weil Fondant daran eher haftet und die Oberfläche nicht so glatt wird wie mit einem Ausrollstab. Also wähle lieber die Variante aus Silikon, Plastik oder Marmor.

 

71RvP8bg8HL._SL1500_

Es gibt auch die günstigeren Fondantrollen, die optisch eher aussehen wie ein Nudelholz, jedoch eine Struktur für Motive und Muster haben. Meistens gibt es diese Rollen im Multipack und sehen ähnlich aus wie auf dem nächsten Bild.

61u4UojpEZL._SL1054_

Diese Variante empfehle ich eher nicht. Meistens hat man an einer Seite eine Schweißnaht und diese überträgt sich dann mit auf das Fondant oder den Teig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s