Alle Beiträge, die unter Cupcakes und Muffins gespeichert wurden

Karotten – Walnuss Cupcakes

Banane, Walnuss und Zimt geben eine gute Geschmackskombination und durch die Möhren werden diese Cupcakes wunderbar saftig. Da nascht man fast schon ohne schlechtes Gewissen. Immerhin ist Obst und Gemüse mit drin und das ist ja gesund und man soll viel davon essen. Dieses Rezept ist schon lange in meinem Besitz und ich backe es immer wieder gerne. Gestern Abend hatte ich Heißhunger auf Cupcakes. Einen einzelnen backen geht schlecht, deshalb ist es ein ganzes Blech geworden (wie immer). „Die sehen ja aus wie gemalt“, meinte heute eine liebe Kollegin von mir. Dabei war ich so gar nicht zufrieden mit meinem Topping. Die Creme wurde etwas zu flüssig und ist daher ein wenig verlaufen, bevor sie ausgehärtet ist. Das sind immer so Kleinigkeiten auf die man selber achtet und sich ärgert. Alle „nicht-Backfeen“ schauen die Werke an und halten es für perfekt, wo man selbst dann viele kleine Makel findet. Aber ich denke das geht vielen von euch auch so.

Schoko Cupcakes

Es ist Sonntag und ich habe hier typisches Bremer Wetter. Das bedeutet es regnet und man möchte sich am liebsten nur Zuhause einkuscheln, garnicht vor die Tür gehen und den ganzen Tag mit der lieblings Kuschelhose auf dem Sofa verbringen. An solchen Tagen habe ich immer besonders viel Lust zu backen. Man kann sonst nicht viel machen aber beim backen kann ich immer herrlich entspannen.Und das schöne ist, wenn man fertig ist, hat man etwas leckeres das man verputzen kann. Also gleich noch etwas für´s Hüftgold tun ;), dann lohnt sich das Fitnessstudio in der Woche wenigstens. Unter all den kleinen Köstlichkeiten, sind sie meine absoluten Favoriten. Sie sind recht schnell gemacht und jedes Cupcake ist eine kleine Portion, die genau richtig ist. Man muss keinen Kuchen anschneiden und schauen das alle Stücken gleich groß sind und man kann die süßen Küchlein auch mal unterwegs essen, so auf der Hand.