Alle unter Blaubeere verschlagworteten Beiträge

Joghurt-Beerentorte

Diese Fruchtbombe gelingt ganz ohne backen und ist herrlich fruchtig und erfrischend Was so schön ist am Sommer? Erdbeeren, ganz eindeutig Erdbeeren. Ich liebe diese kleinen Früchtchen. Auch Himbeeren und Blaubeeren sind sehr lecker, aber Erdbeeren, die sind eindeutig meine Favoriten. Im Winter zähle ich manchmal die Monate (noch 5 Monate bis es Erdbeeren gibt). Jetzt ist die Erdbeersaison ja leider schon fast wieder vorbei. In meinem Garten habe ich eine späte Sorte, die jetzt noch ein paar Früchte trägt. Was ist dein Lieblings-Sommerobst? Bei dieser Torte ist ein Beerenmix dabei. Die Erdbeeren, Himbeeren und Johannisbeeren sind eigene Ernte. Die Blaubeeren sind vom Obststand gekauft, da meine am Strauch noch nicht so weit sind. Mit diesem Rezept nehme ich teil an der Blogparade – Saisonal backen im Juli, von Julias Torten und Törtchen

Beeren vs. Rhabarber | schneller Blechkuchen

Bei dieser Wärme im Moment habe ich keine Lust lange in der Küche zu stehen. Ich weiß nicht wie es bei dir aktuell ist, aber hier in Bremen haben wir seit über 3 Wochen täglich über 28 Grad. Verstehe mich nicht falsch. Ich finde es super. Normalerweise haben wir hier im Norden eher einen nassen Frühling. Wenn es nicht nass ist, ist es kalt oder grau. Daher freue ich mich echt mega über das geile Wetter. Aber lange in der Küche stehen und aufwendig backen und kochen ist dann eher nicht so meins, wenn man am Wochenende oder Abends nach der Arbeit viel besser irgendwas draussen machen kann.

Beerenstarkes Hefegebäck

Fein und fruchtig schmeckt diese Kombination aus Beeren, Limette, Schmand und Mandeln.  Ideal als süßes Frühstück. Rote Beeren sind ja sehr gesund und grade deshalb mag ich sie auch sehr gerne essen. Zum Glück kann man die kleinen Schätze mittlerweile das ganze Jahr über kaufen. Im Sommer kaufe ich an den kleinen Obstständen, Deutsche Beeren aus der Region. Im Winter greife ich dann gerne auf die TK Variante zurück. Ich finde die „frischen“ Beeren aus Spanien z.B. schmecken nicht ganz so aromatisch im Winter, deshalb sind mir die gefrorenen lieber.