Alle unter Haselnuss verschlagworteten Beiträge

Hasitorte | backen mit der kleinen Anna

„Ich wünschte mir ich könnte einmal eine schöne Torte machen, wie in das große Backen.“ Das war der sehnlichste Wunsch der kleinen Anna. Diesen Wunsch konnte ich ihr erfüllen. Für mich war es das erste Mal das ich mit einem Kind gebacken habe. Es lief alles unkomplizierter als gedacht. Die kleine Zuckerbäckerin hat sich vorher schon ganz genau ausgemalt wie ihre Torte aussehen soll, inklusive aller Farben, Ganache und Füllung. Das hat es mir natürlich sehr erleichtert ihren Wunsch zu erfüllen. Insgesamt haben wir über zwei Tage zusammen an ihrer Torte gearbeitet. Ich habe alles an Material und Werkzeug mitgebracht und dann ging es auch schon ans Werk. Zuerst haben wir Wienerböden gebacken und während die im Ofen waren haben wir die Zeit genutzt und viele, viele Zuckerblumen hergestellt.

Schneller Apfelkuchen

Leichter, fluffiger Teig geküsst von Apfel und Haselnuss. Im Moment bin ich ziemlich am kränkeln und daher ist mir nicht wirklich nach großen Backprojekten zumute. Gestern hatte ich dann aber so richtig Heißhunger auf Kuchen. Kennst du das auch? Man denkt dran und steigert sich so richtig schön rein, solange bis man entweder zum nächsten Bäcker läuft oder sich doch an den Herd stellt. Da ich aber keine Lust auf etwas aufwendiges hatte, und es draussen kalt ist (also keinen Spaziergang zum Bäcker) gab es einen schnellen Apfelkuchen. Der Kuchen ist super fix gemacht und schmeckt herrlich saftig und leicht. Genau das Richtige für mein Hüngerchen.

Schoko-Haselnuss Torte

Schokobombe Mit dieser leckeren Schokoladentorte zauberst du deinen Kollegen garantiert ein Lächeln ins Gesicht! Gedacht -> getan.  Und wie erwartet war diese Torte schnell Geschichte. So mag ich es gerne. „Mehr Schokolade ging wohl nicht“ meinte einer meiner Kollegen. Wenn der wüsste. Mehr geht immer! Speziell für ihn wird es irgendwann meinen Death by Chocolate geben. Diese Schokotorte war mehr oder weniger eine Resteverwertung. Ich hatte noch Nutella und Giottos daheim. Beides Produkte die ich nicht esse und nur zum Backen benutze. Beides miteinander kombiniert ergibt eine Schokjoladen-Haselnuss Torte mit Giotto.

Nussecken

Mein Lieblingsgebäck hat 3 Ecken und schmeckt nach Nüssen, Schoki und Karamell. Nussecken dürfen in der Weihnachtsbäckerei deshalb auf keinen Fall fehlen. Generell kann man die leckeren Teilchen das ganze Jahr über essen. Die kleinen, feinen Gebäckstücke sind ideal für den kleinen Hunger zwischendurch und für die gedeckte Teetafel. Mit selbstgebackenen Nussecken macht man eigentlich nie etwas falsch, sie gehören zu dem Gebäck, das man eigentlich unbedingt mal selbst gebacken haben sollte. Gekauft schmecken die Teilchen doch nur halb so gut und oft doppelt so süß wie lecker.