Alle unter Nougat verschlagworteten Beiträge

Der Drip Cake, der keiner sein wollte

Ein Schokotorten-Unglück Vor kurzem habe ich mich an einem Drip Cake versucht. Meine Schwester hatte Geburtstag und hat sich eine fette Schokobombe gewünscht. Irgendwas mit ganz vielen Süßigkeiten drauf. Also habe ich schnell ein paar Inspirationen gesammelt, es gibt ja schon echt geile Drip Cakes. In meiner Fantasie war der perfekte Kuchen schon gestaltet. Tja, nur wird das manchmal nicht so, wie man das gerne hätte. Es fängt schon mal damit an, das man nicht alle Süßigkeiten in die Torte stecken kann. Waffeln gehen schonmal gar nicht, da sie sich mit der Feuchtigkeit der Buttercreme voll saugen und dann irgendwann matschig werden und einfach umknicken, es hält dann einfach nicht. Zum Glück gibt es ja recht viele Schokoladensüßigkeiten, wie kompletter Schokoummantelung. Dennoch war diese Torte ein einziger Alptraum für mich. Ein neues Rezept für den Schokoboden – oh ja, probiere ich aus. Hätte ich es mal lieber nicht gemacht. Es wurde eine matschige Angelegenheit die in der Mitte komplett eingesackt ist – scheiß Rezept. Oh man, was habe ich mich da geärgert. Also habe ich …

Nougat Dessert mit Kirschen

Cherry, Cherry Lady…     ein schnelles Dessert das alle Herzen höher schlagen lässt. Oh verdammt, jetzt habe ich dieses Lied als Ohrwurm. Es wird mich wahrscheinlich den ganzen Tag lang quälen. Kennt ihr das auch, umso bescheuerter ein Lied ist, umso schlechter wird man es wieder los? Der absolut grausamste Ohrwurm ist für mich ist immernoch „der Hawaitoast Song“, von Alexander Markus. Und jedes Mal wenn ich es geschafft habe, dieses verdammte Kacklied zu vergessen, schickt mir meine Freundin, die liebe Beli, eine Voice Datei mit dem Song im Anhang. Nichts ahnend öffne ich es natürlich und dann BÄÄÄÄM ist er wieder da, der Ohrwurm.