Rhabarber-Cheesecake mit Streuseln

Dieser Käsekuchen ist fruchtig und streuselig in einem. Die Streusel geben einen leckeren Crunch, die feine Käsekuchencreme ist ein Genuss für sich und dazu kommt die leichte Säure der Rhabarber.

Einfach herrlich… man genießt ein Stückchen und denkt gleich an Frühling.
Dazu kommt im  Moment herrlicher Sonnenschein, den wir hier in Bremen haben. Die Vögelchen zwitschern, die ersten Hummelköniginnen fliegen herum und die Blumen und Knospen erwachen aus ihrem Winterschlaf. Nach dem grauen Winter liebe ich jedes Jahr den Frühling. Ich mag den Winter zwar auch gerne, Schnee ist etwas tolles. Nur leider ist er in einer Großstadt nie wirklich lange schön. Es wird schnell zu einer grauen Schneematschpampe, dazu ist es noch kalt. Sonne und Wärme sind mir jedenfalls viel lieber.

Mit diesem Kuchen kann man sich etwas Frühlingsfeeling nach Hause holen. Ich finde Kuchen und Blumen, sind immer eine schöne Sache um sich die Laune selber zu versüßen, wenn der April mal wieder macht was er will.Weiterlesen »

Apfelkuchen mit Streuseln

Köstlich duftend und frisch aus dem Ofen und noch lauwarm auf den Teller, so schmeckt ein Apfelkuchen am allerbesten.

Apfelkuchen gehen eigentlich immer. Ich kenne auch niemanden der Apfelkuchen nicht mag.

Wir haben in unserem Garten drei Apfelbäume, die alle sehr gut Früchte tragen und sich zum Glück gut lagern lassen. In Stiegen nebeneinander gelegt, damit nichts von oben drückt, überstehen sie den ganzen Winter ohne matschig oder schimmelig zu werden. So habe ich immer genug Apfelvorat zum Backen.

Im Herbst letzten Jahres hatten wir eine große Ernte. Ich weiß garnicht wieviele Kilo es waren. Die Hälfte der Äpfel, habe ich dem Bremer Tierheim gespendet, denn die Affen dort mögen auch sehr gerne Äpfel und die andere Hälfte haben wir in unserer Gartenhütte gelagert. Dort ist es  kälter als in unserem Keller und der Keller ist auch ziemlich voll mit anderem Kram.

Der Apfelkuchen ist einer der klassischen Obstkuchen, der in vielen Varianten zubereitet wird. Grundsätzlich kann Apfelkuchen als Blechkuchen mit Hefeteig oder Rührteig oder in einer Springform mit Mürbeteig oder Rührteig hergestellt werden.

Weiterlesen »