Alle unter Zitrone verschlagworteten Beiträge

Zitronenplätzchen

Lernen, lernen, lernen, arbeiten, nach Hause kommen, lernen, Haushalt, erschöpft ins Bett fallen. So in etwas sieht im Moment mein Tagesablauf aus. Klingt stressig? Ist es auch. Jedoch ist ein Ende in Sicht. Im Januar 2018 habe ich zwei meiner Prüfungen (hoffentlich) bestanden und dann habe ich endlich wieder mehr Freizeit. Um im Beruf weiter zu kommen habe ich mir viel vorgenommen und das kostet nun mal alles Zeit. Schade ist es, wenn Freunde und Familie dies nicht verstehen. Ich habe oft das Gefühl meine Familie kann es nicht wirklich nachvollziehen was das alles für Arbeit ist. Zum Glück habe ich meinen lieben Ehemann, der mir zur Seite steht und mich unterstützt. Er kocht dann unser Essen und schmiert mir morgens Brot für die Arbeit. Er ist schon ein wahrer Schatz. Nur das backen kann und möchte er mir nicht abnehmen. Wie er sich gefreut hat, als es heute endlich mal wieder nach einer gefühlten Ewigkeit Plätzchen gab. Er hat sich fast so gierig auf die leckeren Teilchen gestürzt wie ich, und das soll schon …

Lemon Curd Herzen

Sommerliebe: weiße Schokolade trifft Lemon Curd Lemon Curd ist ein Brotaufstrich, der vor allem in Großbritannien und Nordamerika sehr beliebt ist. Die Engländer nutzen ihn als Aufstrich auf Scones oder als Füllung für Torten. Typischer Weise besteht Lemon Curd aus Zitronenschale, Zitronensaft, Butter, Eiern und Zucker. Am Ende hat die Creme eine streichfähige Konsistenz und ist wunderbar ausbalanciert zwischen Süße und Säure. Seit ein paar Tagen habe ich mir schon überlegt, wie ich euch das Lemon Curd schön präsentieren kann. mir persönlich fällt es nicht leicht ein Marmeladenglas hübsch in Szene zu setzen. Daher habe ich mir einfach Pralinen gemacht. Weiße Schokoladenherzen mit einer Lemon Curd Füllung. Und wie die schmecken…  die Kombination weiße Schoki + Zitrone gefällt mir so gut, dass ich beschlossen habe, alle Pralinen selber zu essen. Ursprungsplan war die Pralinen mit zur Arbeit zu nehmen, aber nun sind sie alle mein und auch garnicht mehr so viele. Für die Pralinen habe ich den Lemon Curd selber hergestellt, ihr bekommt Lemon Curd aber auch in jedem gut sortierten Supermarkt bei den Marmeladen.

Zitrus Cakepops

Cake-Pops werden auch Kuchenlollis oder kleine Kuchen am Stiel genannt. Kuchenbrösel werden mit Frosting oder Frischkäse gemischt und zu kleinen Kugeln geformt, bevor sie eine Beschichtung aus Zuckerguss, Schokolade oder anderen Dekorationen erhalten und an Lutscherstielen angebracht werden. Leider ist mir bei diesen Cakepops bei einigen die Schokolade gerissen. Und in einem unbeobachteten Moment ist meine Katze auf den Tisch geklettert (was sie sonst eigentlich nie tut – zumindest bin ich fest daran im Glauben) und hat an den Cakepops geleckt. Ich habe sie noch dabei erwischt, wie sie mit der Zunge dran war. Dann ist sie mit einem Zuckerschmetterling im Maul geflüchtet und hat ihre Beute unter einem Schrank getötet. Somit konnte ich diese kleinen, leckeren Kuchenlollis leider nicht mit zur Arbeit nehmen wie geplant. An manchen Tagen ist es doch wie verhext. Man möchte einfach etwas kleines backen und dann geht alles schief. Das kennt sicher jeder von euch.